Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V.
Bobby-Cars vom Volkswagen-Zentrum 

Oldenburg, 21.07.2014 - Braasch Großkundenberater Uwe Stöver bringt zwei Bobby-Car in Kindertagesstätte am Philosophenweg [weiter...]
  
Gehsteigbusse für Oldenburger Kindertagesstätten 

Oldenburg, 16.07.2014 - Volksbank macht Krippenkinder der Kindertagesstätte am Philosophenweg mobil [weiter...]
  
Haarentor feiert  

Oldenburg, 07.07.2014 - Großes Stadtteilfest beim Seniorenzentrum Haarentor [weiter...]
  
Infoveranstaltung 

Oldenburg, 03.07.2014 - Abschluss in der Ev. Altenpflegeschule Oldenburg [weiter...]

  
Kollmann ehrt Mitarbeiter im Friedas-Frieden-Stift 

Oldenburg, 02.07.2014 - Mitarbeiter in Pflege und Hauswirtschaft lange dabei. Pflege erfahre nicht immer die gesellschaftliche Anerkennung, die den Mitarbeitenden eigentlich gebühre, bedauert Kollmann. [weiter...]
  
Lehrer ziehen in den Stall 

Altjührden, 30.06.2014 - Carlo-Collodi-Schule weiht Zweigstelle für Mädchen ein - Diakonie präsentiert Schule mit einem Tag der offenen Tür [weiter...]
  
Stadtteil feiert Sommerfest beim Seniorenzentrum Haarentor 

Oldenburg, 25.06.2014 - Kooperationsgemeinschaft gestaltet Sommerfest unter dem Motto: Haarentor -Tor zur Welt [weiter...]
  
Kindergarten feiert Jubiläum 

Oldenburg, 24.06.2014 - Sommerfest zum 45jährigen Jubiläum im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum am Borchersweg [weiter...]
  
Altenpflegeverband fordert Tarifvertrag 

Oldenburg, 18.06.2014 - Auszubildende profitieren schon 2015 von allgemeingültiger Regelung [weiter...]
  
NEVAP wählt neuen Vorstand 

Oldenburg, 18.06.2014 - Christian Sundermann und Sabine Weber leiten diakonischen Altenpflegeverband [weiter...]
  
4.400 Euro für Kiola 

Oldenburg, 13.06.2014 - Lionsclub Willa Thorade spendet für behinderte Kinder [weiter...]
  
Diakonie-Jugendhilfe Collstede geht nach Bockhorn 

Oldenburg, 05.06.2014 - Diakonie plant Verwaltungs- und Veranstaltungsräume in ehemaligem Discountergebäude [weiter...]
  
Sommerfest am Philosophenweg 

Oldenburg, 05.06.2014 - Drei Diakonische Einrichtungen laden zum generationsübergreifenden Sommerfest am 14. Juni ein [weiter...]
  
113 FSJ-Einsatzstellen im Oldenburger Land 

Oldenburg, 23.05.2014 - Diakonische Einrichtungen feiern 60jähriges Freiwilligendienst-Jubiläum [weiter...]

  
Diakonischer Fachtag diskutiert Perspektiven für die Jugendhilfe 

Oldenburg, 19.05.2014 - Über 100 Teilnehmende aus Behinderten- und Jugendhilfe, Kirche, Verwaltung und sozialer Arbeit bei Fachtag im Oldenburger Landtag. [weiter...]
  
Sonnenschein zum 50jährigen Jubiläum 

Oldenburg, 16.05.2014 - 300 Freiwillige Soziale Helfer aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland präsentieren ihre Arbeit in Oldenburger Innenstadt [weiter...]
  
Menschenfreundlicher Markt 

Oldenburg, 15.05.2014 - Diakonische Konferenz berät in Werkstatt für Menschen mit Behinderungen über Verhältnis zur Marktwirtschaft [weiter...]
  
Diakonie fordert mehr Tempo bei Pflegereform 

Oldenburg, 12.05.2014 - Seit Jahren wird über Pflege geredet, die Reform der in die Jahre gekommen Pflegeversicherung stockt. „Die Mitarbeitenden wünschen, dass es hier wie auch bei der Reform weiterer die Pflege betreffenden Gesetze endlich voran geht,“ erklärte Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann [weiter...]
  
Gutes tun und feiern 

Oldenburg, 12.05.2014 - Charity Party des Lady Circle Oldenburg bringt 9.000 Euro für die Errichtung eines Wohlfühl- und Entspannungsraumes im geplanten KIOLA-Haus für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen [weiter...]
  
Diakonie ruft zum Aktionstag auf  

Oldenburg, 06.05.2014 - Altenpflegekräfte, Bewohner und Angehörige, Auszubildende und Ehrenamtliche fordern Rettungspaket Altenpflege. [weiter...]
  
Gemeinschaftseinrichtung am Borchersweg feiert Geburtstag 

Oldenburg, 30.04.2014 - Tagesstätte der Diakonie und Schule arbeiten Hand in Hand: Im Pädagogisch-Therapeutischen Zentrum sind Schule und Tagesstätte der Diakonie seit 45 Jahren vereint [weiter...]
  
Albani erlebt individuelle Pflege 

Oldenburg, 30.04.2014 - Bundestagsabgeordneter hospitiert im Büsingstift - Der Blick über die Schulter von Pflegekräften zeigt viel über den Alltag und die Dokumentation: Senioren beim Aufstehen helfen, Frühstück bringen, Verbände wechseln und Medikamente geben. [weiter...]
  
Leidenschaft der Gründungszeit aktivieren 

Oldenburg, 25.04.2014 - Oberkirchenrätin Coenen-Marx fordert kritische Bestandsaufnahme beim 125jährigen Jubiläum im Elisabethstift. Bischof Jan Janssen hofft, das Mitarbeitende den engagierten Weg weiter gehen. Übermorgenstadt braucht Menschen, die an andere denken. [weiter...]
  
Diakonie-Vorstand dankt Mitarbeiterinnen 

Delmenhorst, 24.04.2014 - Diakonie-Vorstand Uwe K. Kollmann dankt Pflegemitarbeiterinnen im Stephanusstift für insgesamt 50 Jahre engagierte Mitarbeit [weiter...]
  
Aktionstag zum FSJ-Jubiläum 

Oldenburger Land / Ostfriesland, 23.04.2014 - 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr - Freiwillige präsentieren ihre Arbeit in Oldenburger Innenstadt [weiter...]
  
 

Oldenburg, 23.04.2014 - Diakonische Keimzelle feiert 125jähriges Jubiläum - Diakonissenhaus Elisabethstift entsandte Schwestern in ganze Oldenburger Land [weiter...]
  
177 Szenenwechsler starten in soziales Kurzpraktikum
 

Oldenburg, 04.04.2014 - Ökumenische Aktion öffnet soziale Einrichtungen in den Osterferien für Jugendliche [weiter...]
  
549 Schwangere beraten 

Cloppenburg, 31.03.2014 - Schwangerenberatung der Diakonie im Oldenburger Münsterland legt Jahresbericht vor [weiter...]

  
Integratives Kompetenztraining für Kinder 

Oldenburg, 28.03.2014 - Mit Werkzeugkasten der ev. Familienbildungsstätten soziales Gruppentraining im Diakonie-Kindergarten Philosophenweg [weiter...]
  
Basiswerk über die Ausrichtung diakonischer Arbeit 

Oldenburg, 17.03.2014 - Mit dem ersten Band der „Oldenburger Schriften zur Diakonie“ beginnt eine wissenschaftliche Reihe, die Umfeld und Orientierung diakonischen Handelns ausleuchtet. Diakonisches Handeln muss theologisch begründbar sein, den fachwissenschaftlichen Ansprüchen genügen und ökonomisch verantwortbar sein, betonte Diakonie-Vorstand Thomas Feld. [weiter...]
  
Kiola informiert im Oldenburger Kulturzentrum PFL 

Oldenburg, 14.03.2014 (epd) -
[weiter...]
  
Diakonie-Sozialberatung zieht um 

Oldenburg, 01.11.2013 - Das Diakonische Werk Oldenburg Stadt berät künftig zwischen Bahnhof und Arbeitsagentur. Die Diakonie mietet die zweite Etage in einem Gebäudeteil an der Güterstraße 3 an. Zugang auch von der Klävemannstraße möglich. [weiter...]
  
 

[Weiter Pressemeldungen...]
  
Kontakt-Zentrale 
Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V.

Kastanienallee 9-11
26121 Oldenburg

Tel. 0441 - 21001-0

Die Telefonnummern der einzelnen Einrichtungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Webseiten-Einträgen.
    
Kernsätze zur Gestaltung Diakonischer Arbeit 
In einer Broschüre hat der Vorstand des Diakonischen Werkes Oldenburg zum Ausdruck gebracht, was ihm für die Arbeit wichtig ist.
Donwload PDF 600kb
    
Kirchliches Sozialwerk 
Diakonie - stark für andere
Wenn unerwartete Ereignisse das Leben auf den Kopf stellen, ist jeder froh über Verständnis und Beratung, die weiterhilft.
Wir bieten Unterstützung für viele Lebenssituationen an und verstehen uns als Anwalt für sozial ausgegrenzte Menschen.

Da sein, wo es nötig ist.
Wenn lebenspraktische Fähigkeiten verloren gehen oder durch Behinderung erschwert werden, brauchen Menschen Unterstützung. Wir bieten Hilfe und Pflege an.

Helfen mit Respekt
Anteilnahme und Unterstützung wollen wohl dosiert sein. Wir wissen, dass es ein gutes Gefühl ist, es selbst geschafft zu haben. Wir nennen das Hilfe zur Selbsthilfe.

Christlicher Glaube ist unser Antrieb.
Für uns haben Nähe und Zuwendung, Vertrauen und Verantwortung große Bedeutung. In unserer täglichen Arbeit lässt sich erkennen, dass uns christliche Werte wichtig sind.

Die Diakonie bietet im Oldenburger Land zahlreiche Beratungs-, Hilfe- und Pflegedienste an. Diese Seite führt Sie zu allen Angeboten und sozialen Diensten.

Die soziale Arbeit der Diakonie ist gemeinnützig.
    
Wohlfahrtsverband 

    
Der Wohlfahrtsverband versteht sich als Anwalt für Menschen, die sonst keine Lobby haben. Die Diakonie setzt sich ein für arme, kranke, behinderte, pflegebedürftige, obdachlose, sozial bedürftige und ausgegrenzte Menschen.

Dafür sind Vertreter der Diakonie Mitglied in zahlreichen Arbeitsgruppen und Ausschüssen.
    
Dienstleister 

    
Für diakonische Einrichtungen im Oldenburger Land bietet das Diakonische Werk Fachberatung an.
Dienstleistungen zur Verwaltung von gesundheits- und sozialwirtschaftlichen Einrichtungen von Diakonie und Kirche bietet die Diakonie Service-Zentrum GmbH.
    
Leitung 
Das Duo an der Spitze
    [weiter...]